Bibliothek

Newsletter

PDF Abonieren

YouTube-Kanal

Aktuelle Veranstaltungen und Calls

22. November 2019 08:00 - 12. Januar 2020 23:59
FellowshipsCall for Fellowships 2020/21
Fellowships 2020/2021 at the Vienna Wiesenthal Institute for Holocaust Studies (VWI) The Vienna Wiesenthal Institute for Holocaust Studies (VWI) invites applications for its fellowships for the academic year 2020/2021. The VWI is an academic institution dedicated to the re...Weiterlesen...
22. November 2019 08:00 - 13. Dezember 2019 23:59
CfP - Simon Wiesenthal ConferenceCall for Papers, Simon Wiesenthal Conference 2020: Ethnicising Europe. Hate and Violence in Post-Versailles Europe
Keynote Address: Tara Zahra (The University of Chicago) The collapse of the Central, Eastern and South Eastern European empires and the ensuing peace treaties following the First World War produced more than just new borders and new nation states. It also marked a new world order bas...Weiterlesen...
27. November 2019 16:00
VWI invites/goes to...Nikolaus Hagen: Gender and the Nazi Persecution of ‘Mixed Marriages’. The Cases of the Perlhefter and Loewit Siblings
VWI invites the Institute for Contemporary History at the University of Vienna   In 1939, roughly 20.000 marriages in the German Reich were considered ‘mixed marriages’ as a consequence of the Nuremberg Laws, due to one of the spouses declared ‘Jewish’. Although those deemed J...Weiterlesen...
03. Dezember 2019 19:00
rÆson_anzenDas Erinnerungsbuch Brest of my Memory. Generationen im Gespräch
Das Buch Brest of my Memory versammelt die Zeichnungen Vladimir Gubenkos, die in den letzten Jahrzehnten als einzigartige Dokumente für Leben, Architektur und historische Ereignisse im jüdischen Brest in unzähligen Ausstellungen und Publikationen präsentiert wurden. Mithilfe seines un...Weiterlesen...
05. Dezember 2019 18:30
BuchpräsentationBarbara Serloth, Nach der Shoah. Politik und Antisemitismus in Österreich nach 1945, Wien 2019.
Die Zweite Republik konstituierte sich in ihrem Selbstverständnis als Gegenthese zum Nationalsozialismus. Gleichzeitig war sie Tätergesellschaft mit all den damit verbundenen Narrativen und Abwehrhaltungen.Im Zentrum des Buches steht die Frage, wie sich der, trotz aller gegenteiliger ...Weiterlesen...

Es gibt keine Beiträge in dieser Kategorie. Wenn Unterkategorien angezeigt werden, können diese aber Beiträge enthalten.

November 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1

 

Aktuelle Publikationen

 

Voelkermord zur Prime Time

 

Band 3

 

SWC2015

 

 

Weitere Publikationen


Das Wiener Wiesenthal Institut für Holocaust-Studien (VWI) wird gefördert von:

 

bmbwf 179

 

wienkultur 179

 

  BKA 179