Bibliothek

Newsletter

PDF Abonieren

YouTube-Kanal

News – Veranstaltungen – Calls

09. September 2021 08:00 - 01. November 2021 23:59
ChancenDas Wiener Wiesenthal Institut für Holocaust-Studien (VWI) sucht ab 1. Dezember 2021 eine/n AchivarIn für seine umfangreichen historischen Aktenbestände.
Das von der Stadt Wien und der Republik Österreich geförderte Wiener Wiesenthal Institut für Holocaust-Studien (VWI), an dessen Konzeption Simon Wiesenthal noch persönlich beteiligt war, widmet sich der Erforschung, Dokumentation und Vermittlung von allen Fragen zu Antisemitismus, Ras...Weiterlesen...
24. September 2021 08:00 - 14. Januar 2022 23:59
FellowshipsCall for Fellowships 2022/23
Fellowships 2022/2023 at the Vienna Wiesenthal Institute for Holocaust Studies (VWI)  The Vienna Wiesenthal Institute for Holocaust Studies (VWI) invites applications for its fellowships for the academic year 2022/2023. The VWI is an academic institution dedicated to the resear...Weiterlesen...
05. Oktober 2021 08:00 - 19. November 2021 23:59
CfP - TagungConnected Histories. Memories and Narratives of the Holocaust in Digital Space
1. EHRI-AT-Konferenz des Instituts für Zeitgeschichte der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck und des Wiener Wiesenthal Instituts für Holocaust-Studien Transnationale Holocaust-Forschung, -Erinnerung und -Vermittlungsarbeit ist die Mission der European Holocaust Research Infrastru...Weiterlesen...
08. Oktober 2021 08:00 - 27. Oktober 2021 23:59
ChancenDas Wiener Wiesenthal Institut für Holocaust-Studien (VWI) sucht zum sofortigen Eintritt eine:n Office Manager:in.
Bewerbungsfrist: 27. Oktober 2021 Das VWI ist ein kleines, hochproduktives Forschungsinstitut für höhere Studien, das dem Vermächtnis von Simon Wiesenthal gegenüber verpflichtet ist und dessen Archiv bewahrt. Gefördert von der Republik Österreich und der Stadt Wien, widmet sich das V...Weiterlesen...
19. Oktober 2021 18:30
BuchpräsentationDani Gal, An Elaborate Gesture of Pastness. Three films by Dani Gal, Berlin/Lausanne, 2021
Dani Gal’s films occupy a borderland where fiction and historical reconstruction mingle and where the past bears disturbing messages for the present. Focused on a series of events unfolding at the margins of our usual narratives of the Holocaust, Gal’s work challenges what we thought ...Weiterlesen...
20. Oktober 2021 15:00
VWI invites/goes to...+++CANCELLED+++ Katarzyna Nowak, 'Recivilising' Refugees: Displaced Eastern Europeans in The Heart of Divided Europe, 1945-1956
VWI invites Research Center for the History of Transformations (RECET), University of Vienna This project will reassess the experiences of Eastern European refugees airbrushed out of the main narratives of World War II displacement. During and after WWII, refugees from Eastern Europe...Weiterlesen...

Rezensionen in wissenschaftlichen Fachzeitschriften

 

Storylines and Blackboxes.

Autobiografie und Zeugenschaft in der Nachgeschichte von Nationalsozialismus und Zweitem Weltkrieg (Beiträge zur Holocaustforschung des VWI, Bd. 4), Wien 2017

 

  • Rezension von Verena Haug, Berlin, in: BIOS. Zeitschrift für Biographieforschung, Oral History und Lebensverlaufsanalysen 30 (2017) 1-2, 304-307 (2. Juni 2020).
  • Rezension von Anna Jank, Wien, in: Bayerisches Jahrbuch für Volkskunde 2018, 25. Juni 2018, 281-282, hrsg. vom Institut für Volkskunde der Kommission für Bayerische Landesgeschichte bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, München (2. Juni 2020).
  • Rezension von Avgustin Malle, Ljubljana, in: Prispevki zanovejšo zgodovino [Beiträge zur Zeitgeschichte], 58(2018) 1, 226-230, hrsg. vom Inštitut za novejšo zgodovino [Institut für Zeitgeschichte], Ljubljana
  • Oktober 2021
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    27 28 29 30 1 2 3
    4 5 6 7 8 9 10
    11 12 13 14 15 16 17
    18 19 20 21 22 23 24
    25 26 27 28 29 30 31

     

    Aktuelle Publikationen

     

    Voelkermord zur Prime Time

     

    Hartheim

     

    Grossmann

     

     

    Weitere Publikationen


    Das Wiener Wiesenthal Institut für Holocaust-Studien (VWI) wird gefördert von:

     

    bmbwf 179

     

    wienkultur 179

     

      BKA 179