Bibliothek

Newsletter

PDF Abonieren

YouTube-Kanal

Aktuelle Veranstaltungen und Calls

22. September 2020 18:00
InterventionJorzajt far Schimon
Am 20. September 2005, am 16. Elul 5765 starb Simon Wiesenthal. Seine Arbeit, sein Vermächtnis sind und bleiben ein Fundament eines neuen Verständnisses der NS-Vergangenheit, einer tiefschürfenden und aufwühlenden Auseinandersetzung Österreichs mit den Verbrechen vieler seiner Bürger...Weiterlesen...
06. November 2020 16:30
TagungNach den Nazis. Film, Foto, Geschichtspolitik
„Seit dem Zweiten Weltkrieg“: Diese kleine Tagung war für den 7. Mai, aus Anlass 75 Jahre Befreiung vom Nationalsozialismus vom Ende der NS-Herrschaft in Österreich noch vor der Pandemie geplant. Einiges endete aber doch nicht mit 1945: Film kann „blitzartig veranschaulichen, daß das ...Weiterlesen...
19. November 2020 18:30
Simon Wiesenthal LectureDirk Rupnow: Zwischen Ignoranz und Missbrauch. Zum Stand von Geschichtspolitik, Erinnerungskultur und Holocaust-Gedenken
Fragen von Geschichtspolitik und Erinnerungskultur stehen wieder im Mittelpunkt der öffentlichen Aufmerksamkeit. Auch die Holocaust-Erinnerung scheint nach der Phase ihrer Globalisierung und Institutionalisierung erneut einem tiefgreifenden Wandlungsprozess unterworfen zu sein. Der Vo...Weiterlesen...

VWI-Alumnae / VWI-Alumni: Die früheren Fellows des Instituts

 

Mit dem Abschluss jedes akademischen Jahres wird die Zahl der VWI-Alumni und VWI-Alumnae, der früheren Fellows des Instituts größer: Das Wiener Wiesenthal Institut für Holocaust-Studien (VWI) beabsichtigt, im Laufe der Jahre ein Netzwerk seiner Fellows zu etablieren, mit ihnen durch Einladungen zu Vorträgen und Konferenzen, eventuell sogar auch zu kleineren Forschungsaufenthalten, durch die Publikation ihrer Arbeiten auch in den weiteren Jahren in Verbindung zu bleiben, ihre akademischen Karrieren auf diese Weise weiter zu verfolgen und zu fördern.

 

Seit dem akademischen Jahr 2012/2013 verbringen mehrere Fellows ein Semester oder ein akademisches Jahr am VWI um ein Forschungsthema hier auszuarbeiten. Nach Abschluss ihres Forschungsaufenthaltes baten und bitten wir sie, sich mit einem kleinen Essay, einem Klappentext oder einem Video an das inspirierendste Buch zu erinnern, das sie während ihres Aufenthalts in der VWI-Bibliothek gelesen oder studiert hatten, die wir dann unter #InspiringBooksVWI auf Facebook veröffentlichen. 

 

Der akademische Werdegang, die wissenschaftliche Biographie der ehemaligen Fellows ist hier nur bis zum Zeitpunkt ihres Forschungsaufenthaltes am VWI wiedergegeben und wird nicht aktualisiert. 

September 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4

 

Aktuelle Publikationen

 

Voelkermord zur Prime Time

 

Hartheim

 

Grossmann

 

 

Weitere Publikationen


Das Wiener Wiesenthal Institut für Holocaust-Studien (VWI) wird gefördert von:

 

bmbwf 179

 

wienkultur 179

 

  BKA 179